Kai Hormann Fotografie
Kai Hormann Photography k-h-photo
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail senden News Feed

Kai Hormann Photography : Natur und Landschaftsfotografie aus dem Kreis Minden-Lübbecke.

© Kai Hormann

k-h-photo Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail senden News Feed

DAS GROSSE TORFMOOR

Das Naturschutz Gebiet „Großes Torfmoor“ liegt zwischen Wiehengebirge und Mittellandkanal im Kreis Minden-Lübbecke.

Es zählt mit ca. 470 ha Fläche zu den größten Hochmooren in NRW.


In der Saale Eiszeit vor 180000 – 240000 Jahren zwangen Gletschermassen die Weser in ein Gebiet, welches  durch die

Wasser-undurchlässigen Ablagerungen des Flusses, die Grundlage für die Entstehung des großen Torfmoors erhielt.

Wie bei vielen anderen Moor-Gebieten, wurde aber auch hier durch menschliche Eingriffe versucht, das Gelände mittels

Entwässerung für die Landwirtschaft nutzbar zu machen. Der Torf wurde hierbei als Heizmaterial und Grundlage für Moorbäder verwendet.


Anfang 1970 begann man schliesslich damit, das große Torfmoor durch Wiedervernässung und andere Massnahmen,

in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Allerdings ist meine persönliche Meinung, dass in manchen Bereichen in den letzten Jahren

über das Ziel hinaus „renaturiert“ wurde. So ist es für mich Beispielsweise nicht nachvollziehbar, dass die großen Pappeln in den

Randbereichen des Moores, auf Grund ihres Wasserverbrauchs gefällt werden sollen. Bisher war ich der Ansicht, dass jeder Baum

als Co²  Speicher und noch wichtiger, als Lebensraum für  Tiere eine wichtige Funktion hat.  

Auch wenn ein Ersatz durch heimische Gehölze angedacht ist : Der Lebensraum, den eine ausgewachsene Silberpappel bietet,

kann damit auf Jahrzehnte nicht ersetzt werden. Aber dies ist, wie geschrieben, nur meine Sicht der Dinge!


Trotzdem ist das große Torfmoor durch seine vielfältige Flora und Fauna eigentlich immer noch  ein lohnendes Ziel.

Insbesondere in den Abendstunden oder Frühmorgens wird die Landschaft häufig in ein wunderbares Licht getaucht.

 

Großes Torfmoor. Luftaufnahme aus westlicher Richtung.

Das große Torfmoor zwischen Mittellandkanal und Wiehengebirge.

Luftaufnahme aus westlicher Richtung.

Großes Torfmoor bei Lübbecke.  Luftaufnahme aus südlicher Richtung.

Großes Torfmoor aus südlicher Richtung. Ein Großteil der,

das Moor umgebenden Bäume ( Pappeln ) ist oder wird dem

Naturschutz zum Opfer fallen und somit das Landschaftsbild

dieser Region nachhaltig verändern.

Das große Torfmoor im Frühjahr

Das große Torfmoor im Frühjahr.

Wespenspinne im großen Torfmoor

Wespenspinne im großen Torfmoor.

Dezemberlicht über dem großen Torfmoor bei Lübbecke

Dezemberlicht über dem Moor.

Wollgras im großen Torfmoor ( Hiller Moor )

Wollgras in der Abendsonne.

Morgenrot über dem Moor

Morgenrot über dem großen Torfmoor.

Weitere Aufnahmen aus dem Großen Torfmoor gibt es in der Fotogalerie, unter der Rubrik: "Natur und Landschaft" zu sehen.


ÜBER MICH UND MEINE UMGEBUNG

Von: Kai Hormann

FOTOPUNKTE: WIEHENGEBIRGE & GROßES TORFMOOR

#