Kai Hormann Fotografie

Adipinsäure

Adipinsäure-Mikrokristalle im polarisierten Licht. Mikroskopaufnahme, Vergrößerung ca. 50-100X. © Kai Hormann www.k-h-photo.de
Adipinsäure dient als Zwischenprodukt bzw. Vorprodukt für die Herstellung von Nylon und anderen Kunststoffen. Zusätzlich wird Adipinsäure auch als Lebensmittelzusatzstoff (E 355) verwendet und dient hierbei als Säuerungsmittel. In der Natur kommt sie in der Zuckerrübe oder der Roten Bete vor.
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure
Adipinsäure