Kai Hormann Fotografie

Bernsteinsäure

Bernsteinsäure-Mikrokristalle im polarisierten Licht. Mikroskopaufnahme, Vergrößerung ca. 50-100X. © Kai Hormann www.k-h-photo.de
Bernsteinsäure wird als Lebensmittelzusatzstoff (E 363) hauptsächlich als Geschmacksverstärker eingesetzt. In der Chemischen Industrie wird Bernsteinsäure zu Herstellung von Polyester- und Alkydharzen verwendet. In der Natur kommt Bernsteinsäure, wie der Name schon sagt, in Bernstein oder Braunkohle, aber auch z.B. in Rhabarber/Tomatensäften vor.
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure
Bernsteinsäure