Kai Hormann Fotografie

Salicylsäure

Salicylsäure-Mikrokristalle im polarisierten Licht. Mikroskopaufnahme, Vergrößerung ca. 50-100X. © Kai Hormann www.k-h-photo.de
Salicylsäure kommt als Pflanzenhormon in den Blättern, Blüten und Wurzeln verschiedener Pflanzen vor und dient dort als  regulatorisches Signal in Stresssituationen wie z.B. Trockenheit, Hitze oder Kälte. Salicylsäure dient außerdem zur Herstellung der Acetylsalicylsäure (ASS) welche in der Medizin als Schmerzstillender und entzündungshemmender Arzneistoff verwendet wird. Das bekannteste Medikament ist Aspirin.
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure
Salicylsäure